Abwasserwiederverwendung im Freizeitpark Efteling

Der beliebte Themenpark Efteling in Kaatsheuvel (Niederlande) startete ein Programm zur Dürreprävention, um die Gesamtmenge der Grundwasserentnahme zur Speisung der zahlreichen Wasserteiche im Park zu reduzieren. Die Teiche, Gewässer und Springbrunnen sind wichtige Bestandteile sowohl für den Themenpark
und den angrenzenden Golfplatz. Außerdem wird das Wasser für die Grünpflege verwendet. Für die Grünpflege wurde Grundwasser verwendet, aber dadurch sank der Grundwasserspiegel tendenziell. Daher wird seit 1997 Abwasser aus der Kläranlage Kaatsheuvel zur Auffüllung der Teiche verwendet. Besonderes Augenmerk wurde auf die weitgehende Entfernung von Phosphor auf Werte unter 0,10 mg/l Gesamt-P gelegt, um eine Eutrophierung der Teiche zu verhindern.

Efteling Wasser Foto

Lesen Sie das Papier hier durch!