Deutsche Papierfabrik läuft jetzt im "Sand-Cycle-Modus"

Eine gute Qualität des Prozesswassers ist für die meisten unserer Kunden von entscheidender Bedeutung, um die Kerngeschäfte ausführen zu können. Dies gilt insbesondere für die deutsche Papierfabrik Niederauer Mühle in Kreuzau. Sie ist spezialisiert auf weißes Wellpappenrohpapier. Das hochwertige Papier wird als bedruckte Decklage für Kartons und als Headliner eingesetzt.

Die Niederauer Mühle nutzt Oberflächenwasser als Quelle, um Prozesswasser von hoher Qualität zu erzeugen. Eine Direktfiltrationsanlage auf Basis der DynaSand-Filtertechnologie (Nordic Water GmbH) ist Teil der Prozesswasser-Produktionsanlage. Um die Zuverlässigkeit der Anlage weiter zu erhöhen und den Aufwand für die (manuelle) Überprüfung der Leistung zu reduzieren, entschied sich der Kunde für unsere Fernüberwachung. Sand-Cycle-Überwachungstechnologie. Der 24/7-Zugang zu den tatsächlichen Betriebsbedingungen der Sandfilter ermöglicht es den Betreibern, sich auf ihre Kerntätigkeiten zu konzentrieren und sofort und effektiv zu handeln, wenn einer der Filter Anomalien aufweist. Mit Hilfe von Dashboards können die Betreiber den Status aller sechs in Betrieb befindlichen Filter auf einen Blick erkennen.

Wir freuen uns, dies zu ermöglichen und unsere Kunden mit Tools zu unterstützen, die die tägliche Arbeit erleichtern, den Personalbedarf reduzieren und die Betriebszeit der Anlage optimieren. Wenn Sie wissen möchten, wie die Technologie aussieht und was sie Ihnen bieten kann, wenden Sie sich bitte an Unser Whitepaper herunterladen, die Referenzfälle aufzeigen und den Nutzen angeben und quantifizieren.

 

Sand-Cycle integriert mit 6 Filtern von Nordic Water

Sand-Cycle Deutschland