Biologische Nitrifikation

Nitrifikation ist der biologische Prozess der Umwandlung von Ammoniak in Nitrat. Bei der tertiären biologischen Nitrifikation nutzen die autotrophen Bakterien Sauerstoff, der mittels eines feinblasigen Belüftungsgitters gleichmäßig im Filterbett verteilt wird. Im Filtrat werden durchgängig Ammoniakwerte von < 2 mg/l Ammoniak-N erreicht, selbst bei Wassertemperaturen von nur 5 °C.