Abwässer

Abwässer

Wir bieten eine breite Palette von Abwasseranwendungen in der Primär-, Sekundär- und Tertiärbehandlung. Diese Verfahren sind weit verbreitet. Referenzdaten zu verschiedenen Anwendungen sind verfügbar.

 

Abwässer

Kompakte Behandlung

Wir entwerfen und bauen eine kompakte Aufbereitungsanlage, die flexibel genug ist, um Speisewasserströme und Belastungen in einem breiten Betriebsbereich zu bewältigen. Mit einer Reihe von modularen Aufbereitungskomponenten.

Temporäre Ausrüstung

Mit einer breiten Palette von temporären Aufbereitungsanlagen können wir Systeme mit Kapazitäten von 3 bis 300 m bauen.3/h innerhalb eines kurzen Zeitrahmens.

Zuverlässige Prozessleistung

Mit unserer großen Erfahrung können wir Klärsysteme entwerfen, die den Anforderungen an das Abwasser entsprechen, auch unter unterschiedliche Speisewasserbedingungen.

Renovierungsarbeiten

 Wir können unseren Kunden spezielle Dienstleistungen zur Aufrüstung bestehender Kläranlagen, zur Vergrößerung des Betriebsfensters und/oder zum Hinzufügen von Beseitigungsverfahren anbieten.

Mit unseren Service-Level-Vereinbarungen bieten wir langfristige Unterstützung, Schulungen und/oder Optimierungsdienste an, um das Beste aus den Anlagen herauszuholen.

Breite Palette an Behandlungssystemen

Wir sind mit einer breiten Palette von Behandlungssystemen für die primäre und tertiäre Abwasserbehandlung vertraut. Das Spektrum reicht von Mischen, Koagulation/Flockung, Lamellenabsetzen, Scheiben- und Stapeltuchfiltration, kontinuierlicher Wanderbettfiltration, körniger Aktivkohlefiltration und Oxidationstechnologien.

Wir wählen die am besten geeigneten Verfahrenskomponenten aus, um unseren Kunden eine zuverlässige Lösung zu bieten.

Unser Alleinstellungsmerkmal

Biologische Stickstoffentfernung

Es werden sowohl nitrifizierende als auch denitrifizierende Wanderbettfilteranwendungen angeboten, um Ammoniak in Nitrat und Nitrat in Stickstoffgas umzuwandeln. In einem kompakten Reaktor, mit stabilen Ergebnissen, sogar bei Temperaturen von nur 5 Grad C.

Hochgradige Feststoffentfernung

Zur Entfernung von Feststoffen setzen wir primäre und tertiäre Wanderbettfiltration, Scheiben- und Tuchfiltration ein. Ein kompaktes Anlagendesign ermöglicht oft den Einbau in bestehende Kläranlagen. Mit einer kleinen Stellfläche.

Phosphor-Entfernung

Sowohl löslicher als auch partikulärer Phosphor wird auf physikalischem und chemischem Wege wirksam entfernt. Je nach Speziation des vorhandenen Phosphors wird ein Koagulationsmittel zur Ausflockung des löslichen Phosphors dosiert. Es werden Abwasserkriterien von nur 0,10 mg/l Gesamtphosphor erreicht.

Beseitigung von Mikroverunreinigungen

Wir setzen effiziente Technologien zur Entfernung von Mikroverunreinigungen ein, die Adsorption, Filtration und biologischen Abbau kombinieren.

Testimonials

Wir freuen uns, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um ihre Ziele zu erreichen. Und wir schätzen ihr Feedback sehr!

Wir betreiben eine große Tertiärfilteranlage, die aus 24 Filterzellen besteht, um Stickstoff und Phosphor vor der Einleitung des Abwassers zu entfernen. Die Anlage ist seit 2009 in Betrieb, und anfangs versuchten wir, die Filter mit einem Ultraschallgerät zur Messung der Sandzirkulation zu überwachen. Dies funktionierte jedoch nicht. Nachdem Brightwork Sand-Cycle eingeführt hatte, erwies sich dies als sehr nützlich für unseren täglichen Betrieb. Es ist uns gelungen, die Filter optimal zu betreiben, und wir sind sehr froh, dass wir ein so leistungsfähiges Werkzeug einsetzen können.

Jan Boonstra

Anlagenbediener
Wetterskip Fryslân
WwTW Franeker

In unseren beiden Kläranlagen Wijlre und Simpelveld werden tertiäre kontinuierliche Sandfilter eingesetzt, um Feststoffe, Stickstoff und Phosphor zu entfernen. Auf diese Weise gelingt es uns, Abwässer von guter Qualität in unsere Oberflächengewässer einzuleiten. Mit dem Sand-Cycle-Tool von Brightwork, das in beiden Werken eingesetzt wird, haben wir eine bessere Kontrolle über unsere tertiären Sandfilter, so dass wir bei Problemen proaktiv reagieren können. Es trägt definitiv zu einem reibungslosen täglichen Betrieb bei, während wir gleichzeitig eine gute Qualität ableiten. Abwässer.

Saskia Hanneman

Innovationsmanager
Waterschapsbedrijf Limburg WwTWs Wijlre
Simpelveld

Möchten Sie mehr lesen?

Sie können diese Whitepapers herunterladen: ''Wiederverwendung von Abwasser im Freizeitpark Efteling'' '' Entfernung von Antibiotika und Arzneimittelrückständen in Wasser dringend erforderlich".